Donnerstag, 28. Januar 2010

Für mich gestrickt und genäht!















Zwischen Weihnachten und Neujahr verbrachten wir ja einige Tage im Tessin. Da ich dorthin nicht mit meiner Nähmaschine anreisen konnte/wollte hab ich mir eine Strickarbeit zugelegt. Die Anleitung für den Pullunder habe ich schon seit längerem gehortet und nun auch endlich mal gestrickt. Ging eigentlich ganz schnell und ich genoss es auf dem Sofa zu sitzen und zu stricken. Stricken hat was entspannendes und meditatives. Nur hapert es bei mir jeweils mit der Fertigstellung. So lagen die Teile seit längerem auf der Seite und ich konnte mich nicht aufraffen die Teile zusammen zu nähen und die unzähligen Fäden zu versäubern...

...aber heute - heute habe ich mich aufgerafft, mich wiederum gemütlich auf das Sofa gesetzt (mit feinem Tee und berieselnder Musik) und das Teil fertig gemacht. Yeah!
Nur ist das nun so eine Sache mit dem fertigen Pullunder. An der Büste sieht er ja auch ganz gut aus (meine Meinung!). Aber angezogen?! Hm, ich weiss nicht so recht - ich komme mir damit wie ein aufgeblasenes Huhn vor... (die Wolle ist doch ziemlich dick und das Muster in halbpatent gestrickt.)

Dafür habe ich umso mehr Freude an meinem Rock. Dieser ist von mir "massgeschneidert", sitzt leicht hüftig und in frecher Länge. Getragen mit dicken Strümpfen und Stiefeln - genau mein Geschmack und einfach perfekt!

...vielleicht gibts davon später mal ein angezogenes Bild "zwinker".

Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag!

Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia

    Deine Combi sieht toll aus, sogar die Kette passt ;-). Vielleicht hast Du noch einen Resten Wolle um Dir Armstulpen zu stricken.

    Grüessli Simone

    AntwortenLöschen
  2. also ich mag den pullunder sehr..wie toll du stricken kannst...wahnsinn..anziehen, ja...!
    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Süsse,
    den Rock kenne ich ja schon, der Pullunder passt perfekt dazu... und ich kann mir gar nicht vorstellen, dass bei dir irgentwas auftragen kann :-))) Also... bis nächsten Freitag... in dieser Kombi :-))))

    Drück dich
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. wow das ist ja wunderschön....viel spass und freude beim tragen....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. das sind beides ganz wunderbare Teilchen geworden!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Der Pullunder sieht schön und bequem aus.

    Auch Deine Täschchen gefallen mir gut.

    Ich hoffe Du hast da nix gegen das ich mich als Deine 50. Leserin eingetragen habe?

    vlG,Sarah

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.
Über jeden einzelnen freue ich mich jedesmal sehr.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.